Jugend Berichte

Die A-Jugend übernimmt vorübergehend die Tabellenführung nach dem Spitzenspiel

SG Sasbach – SG Glottertal
2:1
Tore:
1:0 David Werneth, 2:0 Leon Schieble

Im Spitzenspiel Zweiter gegen Erster waren Torraumszenen zunächst Mangelware. Das Spiel zweier gut eingestellter Mannschaften spielte sich zunächst nur zwischen den beiden Strafräumen ab. Bis in der 25 min eine schnelle Kombination über die rechte Seite der Ball nach einem gestochere den Weg über David Werneth zum 1-0 ins Tor fand. Nun agierten die Gäste auch etwas zielstrebiger und Torwart  Paul Brugger stand mehr im Mittelpunkt. Durch das kollektive Verteidigen konnte man den Gästen jedoch wieder den Wind aus den Segeln nehmen. In der zweiten Halbzeit versuchte man das Spiel zu entscheiden. Zunächst hatte man jedoch etwas Glück, dass nach der scharfen Kläraktion von Silas Krella nicht auf Elfmeter entschieden wurde. In der 70 min wurde Connor Mössner im Strafraum gefoult, den folglichen Elfmeter verwandelte Leon Schieble souverän zum 2-0. Die guten Kontersituationen zum 3-0 lies man leider alle liegen, so wurden es nach dem 2-1 Anschlusstreffer in der 87 min. nochmals intensive Schlussminuten. Am Ende stand ein glücklicher aber nicht unverdienter 2-1 Sieg, welcher vorübergehend Platz 1 bedeutet.

D1 tritt weiter auf der Stelle

SV Hochdorf – SG Forchheim
9:0
Tore: –

Beim Spiel auf dem etwas großen Kunstrasenplatz in Hochdorf kamen wir, trotz der klaren Niederlage, immer wieder zu Konterchancen durch unsere langen Bälle aus der Abwehr. Einen Ehrentreffer hätten wir uns auf jeden Fall verdient. Doch auch nach schöner Flanke durch Lukas Meyer und energischem nachsetzen von Niklas Schweizer, landete der Ball leider nur am Pfosten.

F-Jugend Verbandsturnier

Bei herrlichem Herbstwetter fand auf den Sportplatz in Forchheim das Turnier statt. 12 Mannschaften aus der Region nahmen teil.
Die Zuschauer hatten viel Freude daran den Nachwuchsfußballer*innen beim Spiel zuzuschauen.
Die Jugendabteilung bedankt sich bei allen teilnehmenden Vereine.

Unsere F-Jugendmannschaft

Heimspiel für die E-2 & E-3 Junioren

SG Forchheim E-2 – SC Eichstetten E-2
5:2
Tore:
1x Felix Pfister, 4x Ben Welss

SG Forchheim E-3 – Eintracht Freiburg E-3
4:7
Tore:
Jannick Schweizer, Luca Griesbaum, Niklas Hambrecht, Lukas Stöcklin

Während die E3 gegen Eintracht Freiburg mit 4:7 verloren hat, konnte sich die E2 mit 5:2 gegen Eichstetten durchsetzen. Dabei waren beide Spiele enger, als es die Ergebnisse vermuten lassen. Bei der E3 stand es zwischenzeitlich 3:4 und unsere Mannschaft drängte mit hochkarätigen Chancen auf den Ausgleich. Letztendlich setzte sich der aktuelle Tabellenführer Eintracht Freiburg jedoch durch.

Bei der E2 stand es zur Halbzeit noch 0:0. In der zweiten Hälfte spielte unser Team dann sehr gut auf und sicherte sich nach schönen Kombinationen den Sieg.

Beste Saisonleistung der D1

SG Forchheim – SC Gottenheim
1:1
Tore:
1:0 Luca Schäfer

Im Heimspiel gegen Gottenheim spielten die Jungs ihr bisher bestes Spiel und zeigten gute Kombinationen. In der Abwehr ließ man fast nichts anbrennen und unser Abwehrchef und Kapitän Luca Schäfer belohnte seine starke Leistung in der 10. Minute mit dem 1:0 nach einem Eckball.
In der 2. Halbzeit fand man zeitweise keinen Zugriff mehr und der Gegner fand besser ins Spiel. Trotz einiger guten Einschussmöglichkeiten unsererseits, kam Gottenheim durch einen Fernschuss in der 40. Minute noch zum 1:1 Ausgleich.

Unsere D1 verliert gegen die March

SG Forchheim – SC March
0:6
Tore:

Im Heimspiel gegen den SC March dominierten eigentlich die gesamte Spielzeit nur die Gäste. Nur selten schafften wir es den Ball in unseren Reihen zu halten und für Entlastung zu sorgen, dementsprechend gab es auch kaum nennenswerte Chancen für uns. Kämpferisch versuchte man alles dagegen zu halten, doch lediglich unser Torhüter Yannik Meyer konnte wiederholt mit einer überragenden Leistung noch mehr Gegentore verhindern.

E2 Junioren mit Auswärtssieg

FC Bötzingen – SG Weisweil
0:6
Tore:
s.Text

Mit schönen Kombinationen vorne und einer sicheren Abwehr hinten konnte sich unsere E2 (SG Weisweil, Wyhl, Forchheim) klar in Bötzingen durchsetzen. Neben den Toren von Jannick Schweizer, Niklas Hambrecht, Luca Griesbaum (2) und Ben Welss (2) traf unsere Mannschaft noch ganze vier mal den Pfosten. Nach bislang 2 Siegen und 1 Niederlage steht nächste Woche, 23.10., ein Heimspiel gegen Eichstetten an.

Erster Punkt für die D-Jugend

VfR Ihringen – SG Forchheim
4:4
Tore:
0:1 / 2:2 Niklas Schweizer, 2:3 Sören König, 2:4 Lukas Meyer

Beim Auswärtsspiel in Ihringen konnten die Jungs verdient einen Punkt mit nach Hause nehmen.
Trotz unserer schnellen Führung, konnten die Ihringer umgehend ausgleichen und durch ihre starken Offensivspieler sogar in Führung gehen. Doch noch vor dem Pausenpfiff schafften wir den Ausgleich.
Im 2.Abschnitt überraschten wir mit 2 schnellen Toren und auch nach dem 3:4 Anschlusstreffer konnten wir weitere Chancen herausspielen.
Doch Ihringen drückte nun immer mehr auf den Ausgleich und schaffte diesen auch verdientermaßen kurz vor Schluss.

Lehren aus dem Pokal

SG Forchheim – SG Breisgau
0:12
Tore:

Gegen die höherklassigen Gegner konnte man die ersten 15 Minuten taktisch gut dagegenhalten.
Doch mit 3 unnötigen Gegentreffern zum 0:3 Halbzeitstand kamen die Gegner erst richtig ins Spiel. Nach der Pause verloren wir dann komplett die Ordnung und mussten eine deutliche Niederlage hinnehmen.

Niederlage für unsere C2

SG Jechtigen – SG Simonswald
0:5
Tore:

Am Sonntag den 03.10 war unsere C2 in Gutach bei der SG Simonswald zu Gast. Auf Grund der vielen verletzen war unsere C2 sehr dünn aufgestellt, nichtsdestotrotz reisten wir mit dem Ziel an, 3 Punkte Heim zu bringen. Durch die frühe Führung der SG aus Simonswald und den individuellen Fehlern unseres Teams mussten wir uns dann am Ende mit 5:0 geschlagen geben. An diesem Tag haben wir es uns selbst schwer gemacht und keine Punkte verdient.

Erster Sieg für unsere A - Jugend

SG Sasbach – SG Hochdorf
6:1
Tore:
1:0 Niklas Ziser, 2:0 Timo Riiter, 3:0 Ruben Schneider, 4:0 Jakob Sibbus, 5:0 Connor Mössner, 6:1 Jacob Esser

Nach nur einem Punkt aus den ersten beiden Spielen konnte die A-Jugend der SG Sasbach am vergangenen Wochenende den ersten Sieg einfahren. Mit einem 6-1 setze man sich am Ende auch in der Höhe verdient gegen die SG Hochdorf durch. Tore erzielten Niklas Ziser, Timo Ritter, Jakob Sibbus, Ruben Schneider, Connor Mössner und Jacob Esser. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung konnte man den Ausfall etlicher Leistungsträger kompensieren. Dies gilt es auch in den kommenden Wochen auf den Platz zu bringen.

Niederlage unserer D1

SG Forchheim D1 – SC Eichstetten D1
1:11
Tore:
1:11 Aaron Zängle

Im ersten Punktspiel am Samstag, den 2.10. erwischten unsere Jungs einen denkbar schlechten Tag, an dem fast nichts zusammenlief. Lediglich zu Beginn der 2.Hälfte, beim Stand von 0:5, konnte man einen Konter zum Ehrentreffer abschließen, indem ein Schuß von Sören König durch Aaron Zängle noch unhaltbar abgefälscht wurde.
Die nächsten Begegnungen:

Donnerstag, 7.10.
18:30 Uhr in Forchheim
SG F D1 – SG Breisgau D1

(Pokal-Qualifikation)
Sonntag, 10.10.
10 Uhr VfR Ihringen D1 – SG F D1

Spiele Vorbereitung SG Forchheim D1

SG Hecklingen – SG Forchheim 5:3
Tore:
1:1 Jan Iber, 4:2 Lukas Meyer, 5:3 Marlon Eckerle

SV Endingen – SG Forchheim 7:0

SG Südliche Ortenau – SG Forchheim 2:3
Tore:
2:1 Levi Gerber, 2:2 Aaron Zängle, 2:3 Luca Schäfer

Ende der Sommerferien startete die D- Jugend in das Training. In 3 Testspielen konnten sie sich beweisen. Vor allem im letzten Spiel, gegen die SGSO, zeigten sie, dass sie Schritt für Schritt dazulernen und konnten in einem tollen Spiel noch einen 0:2 Rückstand drehen.
Zum Abschluss der Vorbereitung gab es am Sonntag den 26.09.21 noch ein Trainingslager in Weisweil, wo alle noch mal fleißig mittrainiert haben und vor allem Spaß hatten. Vielen Dank an die fleißigen Helferinnen, die für die Verpflegung sorgten und auch an Dennis Gerich für das Tormanntraining.
Am kommenden Samstag den 02.10.21 geht es dann auf Punktejagd im ersten Heimspiel um 13 Uhr in Forchheim gegen SC Eichstetten.
Am Donnerstag den 07.10.21 geht es dann in der Pokal Qualifikation gegen die höherklassige SG Breisgau, ebenfalls in Forchheim um 18:30 Uhr.
Über zahlreiche Unterstützung würden sich die Kinder freuen.